Bayerisches Staatsministerium Aussenwirtschaft und Standortmarketing

KUNDE
Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie gliedert sich in zehn Abteilungen:

Gesetzgebung und Recht
Zentrale Aufgaben
Wirtschaftspolitik
Regionalpolitik, Industrie, Wirtschaftsförderung
Mittelstand, Tourismus, Dienstleistungen und Handwerk
Außenwirtschaft und Standortmarketing
Energie, Bergbau, Rohstoffe, Umweltfragen
Verkehr
Innovation, Forschung, Technologie
Landesentwicklung

PROJEKT
Für das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie wurden die Aussenwirtschaft und Standortmarketing Publikationen neu konzipiert und gestaltet. Dies beinhaltete eine Präsentationsmappe, Broschüren in deutscher und in englischer Sprache, einen 6-seitigen Faltflyer und ein 2-seitiges Infoblatt.